Ferienhäuser auf Fünen (Fyn) - Langeland - Aerö (Ærø)

Die Inseln Fünen – Langeland und Aerö (Ærø) sind beschauliche Perlen im Repertoire der dänischen Landschaften. Aerö / Ærø erreicht man von der kleinen Küstenstadt Svendborg aus. Von hier aus “Sticht man in See” und kann sich auf einer stimmungsvollen Schifffahrt den Wind um die Nase wehen lassen. Die Fähren zwischen den Inseln kreuzen hier in der sogenannten “Dänischen Südsee“. Wir befinden uns südlich von Fünen.

In Odense, der größten Stadt auf Fünen, hat der berühmte dänische Märchendichter Hans Christian Andersen seine Kindheit verbracht. Die Stadt hat ihm ein Museum gewidmet und das Haus, in dem er aufgewachsen ist, kann besucht werden. Odense hat darüber hinaus einen Zoo, eine gemütliche Altstadt, ein Flüsschen, an dem man spazieren gehen kann und viele Einkaufsmöglichkeiten.

Fünen ist die Region in Dänemark, in der die meisten Herrenhäuser stehen. Ein besonders schönes Exemplar seiner Art ist Schloss Egeskov.

Wenn Sie etwas über das Meer als solches und das Leben in ihm erfahren möchten, freut sich das kombinierte Forschungs- und Erlebnis-Center „Fjord & Bælt“ in Kerteminde auf Nord-Ost Fünen auf ihren Besuch.

Die Insel Langeland südöstlich von Fünen ist 52 Kilometer lang, jedoch nur 11 Kilometer breit; so kam es wohl zu dem Namen.

Hier lohnt sich ein Spaziergang durch den Schlossgarten von Schloss Tranekjær, das man ebenfalls besichtigen kann.

Der größte Dolmen Langelands ist mit seinen 55 x 9 Metern eine Sehenswürdigkeit. Dieses vorhistorische Grab wird dem König Humble zugeschrieben. Man hat hier bis zu 4.000 Jahre alte Knochen gefunden.

Ganz in der Nähe des Städtchens Humble empfehlen wir unbedingt Skovsgård Gods zu besuchen, das ehemalige Herrenhaus Skovsgaard. Mitten in der Landschaft und in der Nähe des Strandes bietet das Anwesen ein ökologisches Café mit Restaurant und wirklich interessante Museen, darunter ein Museum der Bediensteten und ihrer historischen Räume und Arbeitswerkzeuge.

Aerö / Ærø ist eine besonders faszinierende und überschaubare kleine dänische Insel, auf der es sich gut wandern und Fahrrad fahren lässt. Die Natur ist einfach wunderschön und das Städtchen Ærøskøbing mit seinen gut gepflegten alten Häusern, oft von Stockrosen bewacht, ist schlicht und ergreifend bezaubernd.
Auch die andere Stadt der Insel, Marstall, hat eine beschauliche Altstadt und einen kleinen Hafen zu bieten.

Vom alten Leuchtturm aus, der an der Nordspitze steht, sehen Sie weit über das Meer.

 

Nordfünen

Haus Nr. 40026

Haus Nr. 40026

Agernæs, Otterup, Max Anzahl Personen 12

Fantastisches Ferienhaus über 350 m2, für 12 Personen. Großer Pool-Bereich mit Schwimmbecken, Whirlpool und Sauna. Internet u.v.m.

  • A
    EUR 1.745,00
  • B
    EUR 1.625,00
  • C
    EUR 1.345,00
  • D
    EUR 1.185,00
  • E
    EUR 1.185,00
  • F
    EUR 1.185,00


FeriehusDirect - direkt zum Ferienhaus - ohne Umwege

FeriehusDirect bietet eine einfache und kostengünstige Möglichkeit ein sehr schönes Ferienhaus in Dänemark zu mieten. Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen – von Anfang bis Ende. Sie fahren direkt zum Haus, ohne Zeit zu verlieren, um etwa einen Schlüssel abzuholen. Und wenn Sie wieder nach Hause fahren, brauchen Sie sich keine Sorgen über die Endreinigung des Hauses zu machen, denn die ist im Preis aller unserer Häuser inbegriffen. Die Häuser werden nach jeder Vermietung gereinigt und überprüft, damit unsere Gäste ihren Urlaub von Anfang an genießen können. 

Kontakt

FeriehusDirect ApS
Maglebjergvej 13
DK-2800 Kgs. Lyngby
Tel.: +45 70 70 78 68

E-Mail: info@feriehusdirect.dk